www.visitportugal.com

Über die Nationalstraβe 2 vom Norden zum Süden Portugals

Estrada Nacional 2
Foto: Foge comigo! - Fernando Romão
Foto: Foge comigo! - Fernando Romão

Lernen Sie das Binnenland von Portugal kennen, während Sie auf der Nationalstraβe 2 fahren, die das Land von dem einen zum anderen Ende durchquert. 

Von Chaves im Norden, fast an der Grenze von Spanien, bis Faro in der Algarve am Atlantischen Ozean besitzt die längste portugiesische Landstraβe eine Ausdehnung von ca. 739 Kilometern und viele zu erzählende Geschichten. Es handelt sich um eine perfekte Route, um die Kultur und die Landschaft unseres Landes in ihrer vollkommenen Authentizität kennen zu lernen.

Bevor Sie starten, und damit Sie ein Andenken behalten, das die Fahrt über diese Straβe beweist, rüsten Sie sich mit dem entsprechenden Pass aus, den Sie bei einem der Fremdenverkehrsämter bekommen, und immer, wenn Sie einen Aufenthalt machen, um die verschiedenen Orte zu besuchen, vergessen Sie nicht, den Stempel zu suchen, der Ihre Gegenwart dort beweist. 

Chaves - roman bridge
Photo: Chaves - Ponte romana  © ARPT Porto e Norte

Wir schlagen vor, dass Sie Ihre Reise am Meilenstein beginnen, der den Kilometer 0 am Kreisverkehr in der Nähe vom Park von Chaves angibt. Dieses ist ein Gebirgsgebiet, das reich an Thermalquellen ist wie die von Chaves, die bereits von den Römern geschätzt wurden, oder die von Vidago und Pedras Salgadas, wo ein Charme herrscht, der uns in die Zeit der Belle Epoque zurückversetzt.  Die Landstraβe führt weiter und geht durch Vila Real, Santa Marta de Penaguião hindurch und durchquert das Weingebiet Alto Douro Vinhateiro, eine unvergleichliche Landschaft, die als Welterbe der UNESCO klassifiziert wurde. Um mehr über dieses Gebiet zu erfahren, besuchen Sie das Museum Museu do Douro in Peso da Régua, das seine Weintradition hervorhebt, welche das weltweit älteste abgegrenzte Weingebiet ist.

Vale do Douro - Rui Cunha
Photo: Vale do Douro © Rui Cunha

Die Landstraβe überquert den Dourofluss und führt an Lamego vorbei, einer historischen Stadt, wo es ein Muss ist, die Kathedrale Sé und das Heiligtum Santuário de Nossa Senhora dos Remédios zu besuchen, das jedes Jahr im September Bühne für die bedeutendsten Wallfahrten des Landes ist. Weiter südlich im Herzen eines anderen abgegrenzten Weingebiets – dem Dão – besitzt Viseu unumgängliche Kunstschätze wie das Museum Museu Grão Vasco und die Kathedrale

Die Nationalstraβe 2 geht weiter durch die am zentralsten gelegene Zone des Landes und führt über Orte wie Tondela, Penacova, Lousã und Sertã, wo es viele Flussstrände gibt, die an heiβen Sommertagen echte Oasen der Frische sind. Aber der Ort, wo sich effektiv das geodätische Zentrum des Landes befindet, ist durch einen Meilenstein gekennzeichnet - Picoto da Melriça im Amtsbezirk Vila de Rei, ein Stempel, den Sie unbedingt in Ihren Pass setzen müssen. In Abrantes, dem letzten Ort nördlich des Tejoflusses, steigen Sie hinauf zur Burg, um eine weite Aussicht zu bewundern, die einen groβen Teil des Flusses einschlieβt und sich hinzieht über Beira Baixa, Alentejo und Ribatejo. 

Estrada Nacional 2
Photo: Estrada Nacional 2 © Foge comigo! - Fernando Romão

Südlich vom Tejo ist der Alentejo ein Gebiet von Flachland, wo sich der Blick verliert, und von ausgeprägten Traditionen, von denen einige zum Welterbe der Menschheit erhoben wurden, wie der Gesang Cante alentejano oder die Herstellung von Rasseln. Besuchen Sie in Mora das Fluviário, das die Vielfalt der Fauna und Flora unserer Flüsse zeigt, und in Coruche können Sie im Observatorium für Korkeichen und Kork alles über diese Bäume erfahren, die so markant in dieser Landschaft des Alentejos und Thema einer Route in der Algarve in São Brás de Alportel sind.

Faro - Largo da Sé
Photo: Faro - Largo da Sé © Arquivo Turismo de Portugal

Nachdem sie elf Kreise und 35 Amtsbezirke durchlaufen hat, endet die Nationalstraβe 2 in Faro mit Blick auf das Meer. Die Hauptstadt der Algarve an der Ria Formosa ist eine Stadt, die durch ihren historischen Reichtum und den perfekten Abschluss dieser Landstraβe bezaubert, die so viele Geschichten durchquert. Lernen Sie diese nach ihrem Rhythmus kennen.


Planungm Erstellen Sie mit den von Ihnen ausgewählten Inhalten Ihren Plan oder Ihre Broschüre
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein
Loggen Sie sich über die sozialen Netzwerke ein

Diese Seite benutzt Cookies, um das Surfen zu verbessern, und speichert keine Daten, mit denen die Benutzer identifiziert werden können.
Sie können diese Funktion bei der Konfiguration Ihres Browsers abstellen. Weitere Informationen in den Nutzungsbestimmungen und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

close